Tannenboïm Fine Arts ist eine temporäre Ad – hoc Galerie im Atelier selber. Öffnungszeiten etc. werden jeweils auf dieser Seite angegeben.

Aargauerstrasse 60/30, 8048 Zürich, Standort unter Kontakt

 

 

Republik Kongo, 1961 / Avers 2009, Tusche auf Papier, Mischtechnik. 350cm x 130cm, 2013

 

Welcome to the Insects I – III, Tempera auf Pavatex, Ø ca. 75cm, 2013

Welcome to the Insects IV – VIII, Tusche auf Papier, 45cm bis 75cm x 52cm, 2013
Kostüme: Sabrina Stutz

Sonja im Jahr 2012 I und II, Zeitungspapier, Acryl, Tempera auf Karton, je 400cm x 110cm

Zeichnigsgrüppli

Das Wer – Lust – hat – kommt - Zeichnigsgrüppli besteht seit 2005. Wir treffen uns immer am Montagabend von 18:30 bis 20:30 zum Skizzieren; wir sind unsere eigenen Modelle. Peti Wiskemann hat den Verein in Aktion eingefangen : Das Geburtstagskind Tomas mit dem Zeichnigsgrüppli.

Peti, Chrige, Ruedi und Meret, in den Formaten A3, 4 & 5; einige aus einem grossen Stapel zufällig ausgesuchte Zeichnungen.

Dies & das

In den kongolesischen Alpen, Ausschnitt, Tusche auf Papier, 150cm x 350cm, 2013

Elba I und II, Hardturmstadion, Tusche auf Papier, 50cm x 70cm, 2012

Pan - o - rama, Gomerra, Tusche auf Papier, 210cm x 40cm, 2011

Privatbesitz Ch. Hübscher, Auftrag. Tempera auf Holz, 50cm x 70cm, 2013

Privatbesitz Ch. Hübscher, Auftrag. Mischtechnik auf Papier, 50cm x 70cm, 2011

 

Sleeping Ibo, Lack auf Nylongewebe, Segeltuch – Einfassung. 18 Motive aus Ibo, Cabo Delgado, Moçambique, 70 bis 110cm x ca. 340cm, 2005

2007, Einzelausstellung Galerie R57, Zürich

Als Busch – Kinooperateur in Nord - Moçambique betrieb ich 2005 eine Wandergalerie; eine holländische NGO betrieb AIDS – Aufklärung mit Filmen und Animatoren, Ich nutzte die Leinwand bis zur Dunkelheit zur Präsentation meiner Bilder. Das Interesse der Locals hielt sich in strengen Grenzen.